Inhalt

Welche Grundlagen werden vermittelt?

  • Einstellung und Verhaltensweisen, die Einfluss auf Ihre Emotionen nehmen
  • Warum Kommunikation so wichtig ist
  • Wahrnehmung, Sinneskanäle und die Wahrnehmungsfilter
  • Woran Sie eine gute Kommunikation erkennen
  • Was bei einer Kommunikation schief gehen kann
  • Missverständnisse in der Kommunikation
  • Einstellung und Schicksal
  • Das Unterbewusstsein und die Spiegelneuronen
  • Ablauf und Inhalte eines Verkaufsgesprächs
  • Ziele, Zielplanung und die Lenkung der Aufmerksamkeit
  • Das „Sender-Empfänger-Modell“
  • Das vier Ohren Modell von Schulz von Thun
  • Aktives Zuhören
  • Deuten von Sprache, Worten und Körpersprache
  • Zielbezogene Kommunikation
  • Entwickeln und argumentieren von Nutzen
  • Umgang mit Einwänden
  • Zirkuläre Fragetechnik
  • Feedback geben und nehmen

Dies wird auf Ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen übertragen und dann in der Gruppe geübt. Hierbei gewinnen Sie Sicherheit bei der Verwendung Ihres Verkaufsleitfadens. Durch direktes Feedback der Übungspartner und Übungspartnerinnen und des Seminarleiters werden Sie große Entwicklungsschritte in kurzer Zeit machen.

Uhrzeiten:
9:00 Uhr – 17:00 Uhr

Was beinhaltet der Verkaufsleitfaden?

Unser Seminarleiter vermittelt Ihnen, welche Meta-Programme es bei uns Menschen gibt, wie wir sie bei unseren Mitmenschen erkennen und sie optimal durch unsere angepassten Sprachmuster bei unseren Kunden und Kundinnen ansprechen können. Das erlernte Wissen wird dann in die vorhandenen Gesprächsleitfäden integriert und trainiert.

  • Wie bringe ich mich in die perfekte Stimmung vor einem Gespräch?
  • Warum ist das für den Verkaufserfolg entscheidend wichtig?
  • Welche Mentaltechniken gibt es und wie kann ich sie anwenden?

  • Wie komme ich schnell auf die gleiche Wellenlänge mit meinen Kunden?
  • Wie wirken Spiegelneuronen im menschlichen Gehirn und wie kann ich diese zielführend beeinflussen?
  • Wie erreiche ich, dass mein Kunde die Kaufvorentscheidung schon vor den Produktdetails zu meinen Gunsten trifft?

  • Wann stelle ich offene Fragen?
  • Wann sind zielorientierte Lösungsfragen wichtig?
  • Wie kann ich mit zirkulären Fragen andere Ansichten in das Gespräch einbauen?
  • Wann darf ich geschlossene Fragen stellen?
    Warum sind die Fragen für den Verkaufserfolg so wichtig

  • Wann und wie präsentiere ich meine Produkte und Dienstleistungen?
  • Was ist der Unterschied zwischen Produktvorteilen und verkaufsentscheidendem Kundennutzen?
  • Wie bekomme ich den verkaufsentscheidenden Kundennutzen heraus?
  • Wie erzeuge ich bei meinem Kunden Bilder, durch die er sich mit meinem Produkt und meiner Dienstleistung identifiziert?

  • Wie erreiche ich, dass mein Kunde das Gefühl hat, bei mir genau richtig zu sein?
  • Mit welchen Techniken verstärke ich bei meinem Kunden das Gefühl, durch mich genau das zu bekommen, was er will und was gut für ihn ist?
  • Wie stelle ich sicher, dass mein Kunde zur Überzeugung gelangt, dass alles so von mir erfüllt wird, wie es besprochen wurde?

  • Wie merke ich, wann es sinnvoll ist, in den Verkaufsabschluss überzuleiten?
  • Wie stelle ich die Abschlussfragen sinnvoll? Welche Fehler können mir beim Abschluss unterlaufen?
  • Wie gehe ich mit Einwänden des Kunden um?
  • Wie verstärke ich nach dem Abschluss die Kundenbeziehung für Folgeaufträge?

  • Wie erstelle ich einen Leitfaden, der genau auf meine Zielgruppe und meine Produkte und Dienstleistungen zugeschnitten ist?
  • Wie gewinne ich Sicherheit bei der Verwendung meines Leitfadens?
  • Wie trainiere ich diesen Leitfaden und woran merke ich, wo es noch Verbesserungsbedarf gibt?

Vorteile

Wichtiges kommunizieren Lernen Sie schnell und effektiv, den Produktnutzen zu kommunizieren und nicht die Produktmerkmale. Perfekter Verkaufsleitfaden Erarbeiten Sie gemeinsam mit unserem Trainer und den Seminarteilnehmenden Ihren perfekten Verkaufsleitfaden. Inklusivleistungen  Seminarbegleitunterlagen in kompakter Form mit Hintergrundinformationen. Verpflegung, wie Pausensnacks, Obst, Kaffee, Tee, Wasser, im Preis inbegriffen. Gut auf Einwände reagieren Lernen Sie, wie Sie optimal auf Einwände reagieren. Gesteigertes Selbstbewusstsein Erhöhen Sie durch viele Erfolgserlebnisse in den praktischen Übungen des Kommunikationsseminars Ihr Selbstbewusstsein und damit Ihre Sicherheit in Gesprächen. Klare Zielformulierung Erreichen Sie Ihre Ziele durch eine klare Zielformulierung und einen starken Glauben daran, diese Ziele zu erreichen.

Kundenstimmen

Trainer und Coaches

Markus Guttenson

  • Business Coach (nach ECA)
  • NLP-Trainer nach DVNLP
    (Neuro-Linguistisches Programmieren)
  • Ausbilder für Führungskräfte nach LMI

Häufige Fragen

Unternehmer und Unternehmerinnen sind für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich. Dazu gehört zum einen der perfekte Verkauf der Produkte oder Dienstleistungen. Darüber wird wirtschaftlicher Erfolg gemessen. Zum anderen sind sie Vorbilder für ihre Mitarbeitenden. Wenn Unternehmer und Unternehmerinnen ihre Produkte und Dienstleistungen perfekt an die Kundschaft bringen können, dann spornt dies die Mitarbeitenden an, es ihnen gleich zu tun. Außerdem können sie ihr Wissen an die Verkäufer und Verkäuferinnen perfekt weitergeben und sie besser einlernen. Dadurch gewährleisten sie die optimale Betreuung der Kundschaft auf hohem Niveau durch jeden ihrer Verkäufer und Verkäuferinnen.

  • wie Sie sich in die perfekte Stimmung vor einem Gespräch bringen und warum das für den Verkaufserfolg entscheidend ist.
  • welche Mentaltechniken es gibt und wie Sie diese erfolgreich anwenden können.
  • wie Sie schnell auf die gleiche Wellenlänge mit Ihrer Kundschaft kommen.
  • wie Spiegelneuronen im menschlichen Gehirn wirken und wie Sie diese zielführend beeinflussen können.
  • wie Sie erreichen, dass der Kunde oder die Kundin bereits vor der Nennung der Produktdetails seine Kaufentscheidung zu Ihren Gunsten trifft.
  • warum Fragen so wichtig für den Verkaufserfolg sind.
  • wann Sie offene Fragen stellen, wann zielorientierte Lösungsfragen wichtig sind, wie Sie mit zirkulären Fragen andere Ansichten in das Gespräch einbringen können, und wann Sie geschlossene Fragen stellen dürfen.
  • wie Sie erreichen, dass Ihr Kunde oder Ihre Kundin das Gefühl bekommt, bei Ihnen genau richtig zu sein.
  • wann und wie Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren.
  • wie Sie den Unterschied zwischen Produktvorteilen und verkaufsentscheidendem Nutzen für die Kundschaft herausfinden.
  • wie Sie bei Ihrem Kunden oder ihrer Kundin Bilder erzeugen, wodurch er oder sie sich mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung besser identifizieren kann.
  • mit welchen Techniken Sie das Gefühl des Kunden oder der Kundin verstärken, durch Sie genau das zu bekommen, was er oder sie will und braucht.
  • wie Sie sicherstellen, dass Ihr Kunde oder ihre Kundin zu der Überzeugung gelangt, dass alles von Ihnen so erfüllt wird, wie es besprochen wurde.
  • wie Sie merken, wann es sinnvoll ist, den Verkaufsabschluss einzuleiten.
  • wie Sie Abschlussfragen sinnvoll stellen und welche Fehler Ihnen beim Abschluss unterlaufen können.
  • wie Sie mit Einwänden der Kundschaft professionell umgehen können.
  • wie Sie nach dem Abschluss die Beziehung zur Kundschaft verstärken, um Folgeaufträge zu generieren.

Preise – Termine

13.06.2023 - 25.07.2023

  • 13.06.2023 - 14.06.2023
  • 25.07.2023 - 25.07.2023

Preis: 1.690,00 €

08.11.2022 - 31.01.2023

  • 08.11.2022 - 09.11.2022
  • 31.01.2023 - 31.01.2023

Preis: 1.690,00 €

  • hochqualifiziertes Trainerteam
  • effektives Lernen durch kleine Gruppen
  • Qualitätsstandard nach DVNLP
DVNLP Siegel
ECA Siegel
Qualität Siegel
Unernehmensmensch Siegel
BNI Siegel
Scroll to Top
\n\n\n\n\n